Mün­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Mündung
Lautschrift
🔉[ˈmʏndʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mün|dung

Bedeutungen (2)

    1. Stelle, an der ein Fluss o. Ä. mündet
      Beispiel
      • an der Mündung ist der Fluss am breitesten
    2. Stelle, an der eine Straße o. Ä. mündet
  1. vorderes Ende des Laufs oder Rohrs einer Feuerwaffe
    Beispiel
    • die Mündung einer Pistole

Grammatik

die Mündung; Genitiv: der Mündung, Plural: die Mündungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?