Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mün­del, das, der oder die

Wortart: Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin oder Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mün|del

Bedeutungsübersicht

Person, die unter Vormundschaft steht

Synonyme zu Mündel

Schützling; Pflegekind, Pflegesohn, Pflegetochter; (landschaftlich) Ziehkind; (veraltend) Zögling; (veraltet) Haltekind; (Rechtssprache, sonst gehoben oder veraltend) Schutzbefohlener, Schutzbefohlene; (Rechtssprache) Pflegling

Aussprache

Betonung: Mụ̈ndel

Herkunft

zu Mund

Grammatik

das, BGB: der Mündel; Genitiv: des Mündels, Plural: die Mündel, in Bezug auf eine weibliche Person selten auch: die Mündel; Genitiv: des der Mündel, Plural: die Mündeln

Blättern