Mot­sche­küh­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
ostmitteldeutsch
Aussprache:
Betonung
Motschekühchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Mot|sche|küh|chen
Verwandte Form
Motschekiebchen

Bedeutung

Marienkäfer

Herkunft

eigentlich = Muhkuh; Kuhkälbchen, 1. Bestandteil = das Muhen nachahmender Lockruf für Kühe, -kiebchen mundartlich umgebildet aus „Kühchen“; gebildet nach dem Vorbild anderer (kindersprachlicher) Kosenamen für Haustiere

Grammatik

das Motschekühchen; Genitiv: des Motschekühchens, Plural: die Motschekühchen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?