Mo­tor­do­ping, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Radsport

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|tor|do|ping

Bedeutung

unerlaubter Einsatz eines versteckten Hilfsmotors

Beispiele
  • mit Wärmebildkameras gegen Motordoping kämpfen
  • eine Rennfahrerin wegen Motordopings sperren

Grammatik

das Motordoping; Genitiv: des Motordopings, Plural: die Motordopings (Plural selten)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.