Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mons­t­rum, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Mons|trum
Alle Trennmöglichkeiten: Mons|t|rum

Bedeutungsübersicht

  1. Monster, Ungeheuer
  2. (meist emotional) etwas von großen, als zu gewaltig empfundenen Ausmaßen; Ungetüm

Synonyme zu Monstrum

Aussprache

Betonung: Mọnstrum
Lautschrift: [ˈmɔnstrʊm]

Herkunft

lateinisch monstrum, eigentlich = Mahnzeichen, zu: monere, monieren

Grammatik

das Monstrum; Genitiv: des Monstrums, Plural: die Monstren, seltener: Monstra

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Monster, Ungeheuer

    Beispiele

    • Geschichten von Hexen und Monstren
    • <in übertragener Bedeutung>: dieses Monstrum (emotional; Ungeheuer von einem Menschen) hat zehn Menschen umgebracht
  2. etwas von großen, als zu gewaltig empfundenen Ausmaßen; Ungetüm

    Gebrauch

    meist emotional

    Beispiel

    der Schrank war ein hässliches Monstrum

Blättern