Mon­si­g­no­re, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[mɔnsɪnˈjoːrə]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mon|si|gno|re
Alle Trennmöglichkeiten
Mon|si|g|no|re

Bedeutungen (2)

  1. Titel und Anrede von Prälaten der katholischen Kirche, besonders der Kurie
    Grammatik
    ohne Plural
    Abkürzungen
    Mgr.
    Msgr.
  2. Träger dieses Titels
    Abkürzungen
    Mgr.
    Msgr.

Herkunft

italienisch monsignore, eigentlich = mein Herr

Grammatik

der Monsignore; Genitiv: des Monsignore[s], Plural: die Monsignori

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?