Mo­n­o­kel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Monokel

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mo|no|kel
Alle Trennmöglichkeiten
Mo|n|o|kel

Bedeutung

(zur Korrektur eines Sehfehlers auf einem Auge) anstelle einer Brille getragenes einzelnes, rundes optisches Glas

Herkunft

französisch monocle, zu spätlateinisch monoculus = einäugig, zu lateinisch oculus = Auge

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Monokel die Monokel
Genitiv des Monokels der Monokel
Dativ dem Monokel den Monokeln
Akkusativ das Monokel die Monokel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?