Mo­no­cha­si­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Botanik
Aussprache:
Lautschrift
[…ˈçaː…]
oder:
[…ˈxaː…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|no|cha|si|um

Bedeutung

Form der Verzweigung des Pflanzensprosses, bei der ein einziger Seitenzweig jeweils die Verzweigung fortsetzt

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

das Monochasium; Genitiv: des Monochasiums, Plural: die Monochasien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?