Mo­nats­wech­sel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Monatswechsel
Lautschrift
[ˈmoːnatsvɛksl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|nats|wech|sel

Bedeutung

Zeitraum zwischen dem Ende eines Monats und dem Beginn eines neuen

Beispiel
  • der Umzug ist für den Monatswechsel Mai/Juni vorgesehen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.