Mo­ment­auf­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Fotografie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Momentaufnahme
Lautschrift
[moˈmɛntʔaʊ̯fnaːmə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|ment|auf|nah|me

Bedeutung

Aufnahme (7a) mit kurzer Belichtungszeit

Beispiele
  • eine gelungene Momentaufnahme
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Bericht konnte nur eine Momentaufnahme der gegenwärtigen Lage sein
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?