Mol­ke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Molke

Rechtschreibung

Worttrennung
Mol|ke

Bedeutung

beim Gerinnen der Milch sich absondernde, grünlich gelbe, nur noch geringe Mengen von Eiweiß enthaltende Flüssigkeit

Synonyme zu Molke

Herkunft

mittelhochdeutsch molken, ursprünglich = Gemolkenes

Grammatik

die Molke; Genitiv: der Molke

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?