Mö­bel, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Mö|bel

Bedeutungen (2)

Info
  1. Einrichtungsgegenstand, mit dem ein Raum ausgestattet ist, damit er benutzt und bewohnt werden kann, der zum Sitzen, Liegen, Aufbewahren von Kleidung, Wäsche, Hausrat dient
    Möbel - Zimmer mit Möbeln
    Zimmer mit Möbeln - © Stephen Coburn - Fotolia.com
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiele
    • schwere, geschnitzte Möbel
    • Möbel aus Eiche
    • ein zweckdienliches Möbel
    • Möbel rücken
    • die Möbel aufstellen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • jemandem die Möbel gerade rücken/stellen (salopp: jemanden heftig zurechtweisen)
  2. großer, unhandlicher oder ungefüger [lästiger] Gegenstand
    Gebrauch
    umgangssprachlich scherzhaft
    Grammatik
    ohne Plural

Synonyme zu Möbel

Info

Herkunft

Info

französisch meuble = bewegliches Gut; Hausgerät; Einrichtungsgegenstand < mittellateinisch mobile = bewegliches Hab und Gut, zu lateinisch mobilis, mobil

Grammatik

Info

das Möbel; Genitiv: des Möbels, Plural: die Möbel, schweizerisch auch: Möbeln

SingularPlural
Nominativdas Möbeldie Möbel
Genitivdes Möbelsder Möbel
Dativdem Möbelden Möbeln
Akkusativdas Möbeldie Möbel

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Möbel

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Möbel