Mo­dul, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders Fachsprache
Aussprache:
Betonung
🔉Modul
Wort mit gleicher Schreibung
Modul (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|dul

Bedeutungen (2)

  1. austauschbares, komplexes Element innerhalb eines Gesamtsystems, eines Gerätes o. Ä., das eine geschlossene [Funktions]einheit bildet
    Gebrauch
    besonders Elektrotechnik
    Beispiele
    • ein defektes Modul austauschen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Programm des Festivals besteht aus unterschiedlichen Modulen
  2. Lehreinheit bei bestimmten [Hochschul]studiengängen

Herkunft

englisch module < lateinisch modulus = Maß, Verkleinerungsform von: modus, Modus

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Modul die Module
Genitiv des Moduls der Module
Dativ dem Modul den Modulen
Akkusativ das Modul die Module

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Modul

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen