Mo­del, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Model
Wort mit gleicher Schreibung
Model (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|del

Bedeutungen (4)

  1. Holzform mit eingekerbten überlieferten Mustern, mit der Backwerk geformt wird
    Gebrauch
    landschaftlich
    Grammatik
    auch: die Model; Genitiv: der Model, Plural: die Modeln
  2. Hohlform für das Gießen von Wachs
  3. erhabene Druckform (wie Druckplatte, Walze) zum Bedrucken von Stoffen, Tapeten o. Ä.
    Gebrauch
    Fachsprache
  4. [von Holzstöcken gedruckte] Vorlage für Stick- und Wirkarbeiten
    Gebrauch
    Handarbeiten

Herkunft

mittelhochdeutsch model, althochdeutsch modul < lateinisch modulus = Maß, Verkleinerungsform von: modus, Modus

Grammatik

der Model; Genitiv: des Models, Plural: die Model

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?