Mo­bi­li­en, die

Wortart:
Pluralwort
Aussprache:
Betonung
Mobilien

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|bi|li|en

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    veraltet
  2. bewegliche Sachen, beweglicher Besitz (im Unterschied zu den Immobilien)
    Gebrauch
    Rechtssprache, Wirtschaft

Antonyme zu Mobilien

Herkunft

mittellateinisch mobilia, zu lateinisch mobilis, mobil

Grammatik

nur im Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?