Mi­th­ri­da­tis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Mithridatismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mi|thri|da|tis|mus
Alle Trennmöglichkeiten
Mi|th|ri|da|tis|mus

Bedeutung

Gewöhnung an Gift[e] durch Einnehmen derselben [in allmählich größer werdender Menge]

Herkunft

nach König Mithridates VI., um 132–63 v. Chr.

Grammatik

der Mithridatismus; Genitiv: des Mithridatismus

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?