Mi­nu­end, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Mathematik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Minuend

Rechtschreibung

Worttrennung
Mi|nu|end

Bedeutung

Zahl, von der eine andere abgezogen werden soll

Herkunft

zu lateinisch minuendus, Gerundiv von: minuere = verringern

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Minuend die Minuenden
Genitiv des Minuenden der Minuenden
Dativ dem Minuenden den Minuenden
Akkusativ den Minuenden die Minuenden

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?