Mi­ni­job­be­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Minijobberin
Lautschrift
[…dʒɔbərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mi|ni|job|be|rin

Bedeutung

geringfügig Beschäftigte; Inhaberin eines Minijobs

Herkunft

vgl. Minijobber zu englisch jobber, jemand, der arbeitet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?