Mi­net­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Minette

Rechtschreibung

Worttrennung
Mi|net|te

Bedeutungen (2)

  1. dunkelgraues, in gangförmiger Lagerung auftretendes Gestein
  2. eisenhaltige, abbauwürdige Schichten des Mittleren Juras in Lothringen und Luxemburg

Herkunft

keltisch-mittellateinisch-französisch

Grammatik

die Minette; Genitiv: der Minette, Plural: die Minetten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?