Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mi­k­ro­py­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Mi|kro|py|le
Alle Trennmöglichkeiten: Mi|k|ro|py|le

Bedeutungsübersicht

  1. (Botanik) kleiner Kanal der Samenanlage, durch den der Pollenschlauch zur Befruchtung eindringt
  2. kleine Öffnung in der Eihülle, durch die bei der Befruchtung der Samenfaden eindringt und/oder die der Eiernährung dient

Aussprache

Betonung: Mikropyle

Herkunft

zu griechisch pýlē = Tür, Tor

Grammatik

die Mikropyle; Genitiv: der Mikropyle, Plural: die Mikropylen

Blättern