Mi­g­non, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltet
Aussprache:
Lautschrift
🔉[mɪnˈjɔ̃ː]
[ˈmɪnjɔ̃]
Wort mit gleicher Schreibung
Mignon (Eigenname)

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mi|gnon
Alle Trennmöglichkeiten
Mi|g|non

Bedeutung

Liebling, Günstling

Herkunft

französisch mignon, zu altfranzösisch mignot = zierlich

Grammatik

der Mignon; Genitiv: des Mignons, Plural: die Mignons

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?