Me­ta­ma­te­ri­al, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders Physik, Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Metamaterial

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|ta|ma|te|ri|al

Bedeutung

künstlich hergestelltes Material mit besonderer Struktur, dessen Eigenschaften in der Natur nicht vorkommen

Herkunft

griechisch; lateinisch-mittellateinisch

Grammatik

das Metamaterial; Genitiv: des Metamaterials, Plural: die Metamaterien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?