Me­ta­kom­mu­ni­ka­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Kommunikationsforschung
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Metakommunikation
auch:
[ˈmɛ…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|ta|kom|mu|ni|ka|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. über die verbale Verständigung hinausgehende Kommunikation, wie Gesten, Mimik o. Ä.
  2. Kommunikation über einzelne Ausdrücke, Aussagen oder die Kommunikation selbst

Herkunft

gebildet nach Metaphysik

Grammatik

die Metakommunikation; Genitiv: der Metakommunikation

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?