Mes­si­na­ap­fel­si­ne, Mes­si­na-Ap­fel­si­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Messinaapfelsine
Messina-Apfelsine

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Messinaapfelsine
Alternative Schreibung
Messina-Apfelsine
Worttrennung
Mes|si|na|ap|fel|si|ne, Mes|si|na-Ap|fel|si|ne
Rechtschreibregel
D 143

Bedeutung

dünnschalige süditalienische Orangensorte

Beispiel
  • das feine Aroma der echten Messinaapfelsine

Herkunft

Lehnübersetzung aus italienisch arancia [di] Messina = Orange [aus] Messina; die Sorte wurde früher v. a. in Kalabrien kultiviert, jedoch besonders in Messina gehandelt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?