Mer­kan­ti­lis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Merkantilismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Mer|kan|ti|lis|mus

Bedeutung

(in der Zeit des Absolutismus) Wirtschaftspolitik, die besonders den Außenhandel und die Industrie fördert, um Finanzkraft und Macht der jeweiligen Staatsmacht zu stärken

Herkunft

französisch mercantilisme

Grammatik

Singular
Nominativ der Merkantilismus
Genitiv des Merkantilismus
Dativ dem Merkantilismus
Akkusativ den Merkantilismus
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?