Me­ri­no, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Merino

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|ri|no

Bedeutungen (2)

  1. Schaf einer spanischen Rasse mit stark gekräuselter, weicher Wolle
  2. Kleiderstoff in Köperbindung aus Merinowolle

Herkunft

spanisch merino, Herkunft ungeklärt; vielleicht nach dem Namen des Berberstammes der Beni Merin in Nordafrika, der diese Schafe züchtete

Grammatik

der Merino; Genitiv: des Merinos, Plural: die Merinos

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?