Merde-d'Oye-Bi­ber, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert
Aussprache:
Betonung
Merde-d'Oye-Biber
Lautschrift
[mɛrdˈdwa…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Merde-d'Oye-Bi|ber

Bedeutung

gelblich grün gefärbter Biberpelz

Herkunft

aus älter französisch merde-d'oye (heute: merde d'oie) = von der gelblich grünen Farbe des Gänsekots (zu: merde = Kot und oie = Gans) und Biber

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?