Me­nis­kus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Meniskus

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|nis|kus

Bedeutungen (3)

  1. scheibenförmiger, im Knie halbmondförmiger Knorpel im Gelenk
    Herkunft
    zu griechisch mēnískos = mondförmiger Körper, Verkleinerungsform von: mḗnē = Mond
    Gebrauch
    Anatomie, Medizin
  2. Linse mit zwei nach derselben Seite gekrümmten Flächen
    Herkunft
    nach der Form eines Meniskus (1)
    Gebrauch
    Optik
  3. durch das Zusammenwirken von Adhäsion (1) und Kohäsion (2) konkav oder konvex gekrümmte Oberfläche einer Flüssigkeit in einem engen Rohr
    Herkunft
    nach der Form eines Meniskus (1)
    Gebrauch
    Physik
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?