Me­mo­ry­stick®, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Memorystick
Lautschrift
🔉[…stɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|mo|ry|stick

Bedeutung

kleinformatiges digitales Speichermedium

Herkunft

englisch memory stick, aus memory = Erinnerung, Gedächtnis und stick = Stock, Stab

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Memorystick die Memorysticks
Genitiv des Memorysticks der Memorysticks
Dativ dem Memorystick den Memorysticks
Akkusativ den Memorystick die Memorysticks

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2006 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?