Meis­ter-

Wortart:
Präfix
Aussprache:
Betonung
Meister-
Lautschrift
[maɪ̯stɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Meis|ter-

Bedeutungen (2)

  1. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jemand als Meister seines bzw. Meisterin ihres Fachs, als großer Könner, große Könnerin angesehen wird
    Beispiel
    • Meisterköchin, Meisterspion
  2. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven etwas als meisterhaft, großartig
    Beispiel
    • Meisterleistung, Meisterschuss
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?