Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mei­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mei|se

Bedeutungsübersicht

(in zahlreichen Arten vorkommender) kleiner Singvogel mit spitzem Schnabel und verschiedenfarbigem Gefieder

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

eine/'ne Meise haben (salopp: nicht recht bei Verstand sein: du hast 'ne Meise!)

Aussprache

Betonung: Meise
Lautschrift: [ˈmaɪ̯zə]

Herkunft

mittelhochdeutsch meise, althochdeutsch meisa, wahrscheinlich eigentlich = die Kleine, Schmächtige, wohl nach der kleinen Gestalt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Meisedie Meisen
Genitivder Meiseder Meisen
Dativder Meiseden Meisen
Akkusativdie Meisedie Meisen

Blättern