Mat­zen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Matzen

Rechtschreibung

Worttrennung
Mat|zen
Verwandte Formen
Matze, Mazzen, Mazze

Bedeutung

(von den Juden während der Passahzeit gegessenes) ungesäuertes Fladenbrot

Herkunft

jiddisch matzo < hebräisch maẕẕôṯ (Plural)

Grammatik

der Matzen; Genitiv: des Matzens, Plural: die Matzen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?