Matsch­wet­ter, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Matschwetter
Lautschrift
[ˈmatʃvɛtɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Matsch|wet|ter

Bedeutung

Wetter mit häufigen Niederschlägen, bei dem die Wege aufgeweicht, die Straßen voll von nassem Schmutz sind

Grammatik

ohne Plural

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?