Mas­sen-

Wortart:
Präfix
Aussprache:
Betonung
Massen-
Lautschrift
[masn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mas|sen-

Bedeutungen (3)

  1. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven etwas als von sehr vielen Leuten gemacht, getan oder in großer Menge erfolgend
    Beispiel
    • Massenkriminalität, Massenmotorisierung, Massenstart
  2. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass sehr viele Leute von etwas betroffen sind
    Beispiel
    • Massenpsychose, Massenverhaftung
  3. drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass etwas für sehr viele Leute bestimmt ist
    Beispiel
    • Massenbedarfsartikel, Massenunterkunft
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?