Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mas­sa­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mas|sa|ge

Bedeutungsübersicht

Massage
© MEV Verlag, Augsburg
der Lockerung und Kräftigung der Muskeln sowie der Förderung der Durchblutung o. Ä. dienende Behandlung des Körpergewebes mit den Händen (durch Kneten, Klopfen, Streichen o. Ä.) oder mit mechanischen Apparaten

Beispiel

Massage bekommen

Synonyme zu Massage

Abreibung; (umgangssprachlich) Knetkur

Aussprache

Lautschrift: [maˈsaːʒə] 🔉, österreichisch meist: […ʃ]

Herkunft

französisch massage, zu: masser, massieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Massagedie Massagen
Genitivder Massageder Massagen
Dativder Massageden Massagen
Akkusativdie Massagedie Massagen

Blättern