Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ma­no­me­ter, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ma|no|me|ter

Bedeutungsübersicht

  1. (Physik) Druckmesser für Gase und Flüssigkeiten
  2. (salopp) Ausruf des Erstaunens, des Unwillens; Mann!, Menschenskind!

Aussprache

Betonung: Manometer

Herkunft

französisch manomètre, zu griechisch manós = dünn, locker und -meter

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Manometerdie Manometer
Genitivdes Manometersder Manometer
Dativdem Manometerden Manometern
Akkusativdas Manometerdie Manometer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Manometer
    © MEV Verlag, Augsburg
    Druckmesser für Gase und Flüssigkeiten

    Gebrauch

    Physik
  2. Ausruf des Erstaunens, des Unwillens; Mann!, Menschenskind!

    Herkunft

    verhüllend für: Mann!

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    Manometer, ist das ein Baum!

Blättern