Man­da­ta­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mandatarin

Rechtschreibung

Worttrennung
Man|da|ta|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person (z. B. eine Rechtsanwältin), die im Auftrag, kraft Vollmacht eines anderen handelt
  2. Gebrauch
    österreichisch

Herkunft

vgl. Mandatar mittellateinisch mandatarius, zu lateinisch mandatum, Mandat

Grammatik

die Mandatarin; Genitiv: der Mandatarin, Plural: die Mandatarinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?