Ma­la­ria, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Malaria

Rechtschreibung

Worttrennung
Ma|la|ria

Bedeutung

besonders in den Tropen auftretende, durch schmarotzende Einzeller hervorgerufene, durch Stechmücken übertragene Infektionskrankheit mit periodisch auftretendem, hohem Fieber

Herkunft

italienisch malaria, zusammengezogen aus: mala aria = böse, schlechte Luft, Sumpfluft

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?