Ma­k­ro­äs­the­sie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Makroästhesie

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ma|kro|äs|the|sie
Alle Trennmöglichkeiten
Ma|k|ro|äs|the|sie

Bedeutung

Empfindungsstörung, bei der Gegenstände größer wahrgenommen werden, als sie sind

Herkunft

zu griechisch aísthēsis = Wahrnehmung, Empfindung

Grammatik

die Makroästhesie; Genitiv: der Makroästhesie, Plural: die Makroästhesien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?