Mah­dist, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mahdist

Rechtschreibung

Worttrennung
Mah|dist

Bedeutung

Anhänger des sudanesischen Derwischs Muhammad Ahmad, der sich 1881 zum Mahdi erklärte und den zur Beseitigung der britisch-ägyptischen Fremdherrschaft führenden „Mahdiaufstand“ anführte

Grammatik

der Mahdist; Genitiv: des Mahdisten, Plural: die Mahdisten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?