Män­ner­ehe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Männerehe

Rechtschreibung

Worttrennung
Män|ner|ehe

Bedeutungen (2)

  1. Ehe zwischen zwei Männern
    Beispiel
    • seit 2017 sind Frauenehe und Männerehe in Deutschland möglich
  2. eheähnliche Verbindung zweier Männer (die in Deutschland bis 2017 geschlossen werden konnte)
    Beispiel
    • die Gleichstellung von bürgerlicher Ehe und Frauen- beziehungsweise Männerehe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?