Ly­sis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Lysis

Rechtschreibung

Worttrennung
Ly|sis

Bedeutungen (2)

  1. langsamer, kontinuierlicher Abfall des Fiebers
    Gebrauch
    Medizin
  2. Auflösung von Zellen (z. B. Bakterien, Blutkörperchen) nach Zerstörung ihrer Membran
    Gebrauch
    Biologie, Medizin

Herkunft

griechisch lýsis, Lyse

Grammatik

die Lysis; Genitiv: der Lysis, Lysen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?