Lug

Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Lug
Wort mit gleicher Schreibung
Lug (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Lug

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Lug und Trug (gehoben: Betrug, Täuschung: nichts als Lug und Trug; alles [war] Lug und Trug)

Herkunft

mittelhochdeutsch luc, althochdeutsch lug, zu lügen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot