Luft­ho­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lufthoheit
Lautschrift
[ˈlʊfthoːhaɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Luft|ho|heit

Bedeutung

Hoheit, Souveränität eines Landes über den zugehörigen Luftraum

Beispiele
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (Politikjargon) die Lufthoheit über den Stammtischen (breite Zustimmung bei den Stammtischpolitikern)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (Sportjargon) die Lufthoheit im gegnerischen Strafraum gewinnen (bei hohen Bällen überlegen sein)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?