Lüs­t­ri­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Lüstrine

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Lüs|tri|ne
Alle Trennmöglichkeiten
Lüs|t|ri|ne

Bedeutung

stark glänzendes Hutfutter in Taftbindung (Webart)

Herkunft

französisch lustrine, zu: lustrer, lüstrieren

Grammatik

die Lüstrine; Genitiv: der Lüstrine

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?