Lö­sungs­druck, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Physik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lösungsdruck

Rechtschreibung

Worttrennung
Lö|sungs|druck

Bedeutung

Neigung bestimmter Stoffe (besonders Metalle), sich durch Abgabe von Ionen in einer Flüssigkeit zu lösen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?