Li­v­ree, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Livree

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Li|vree
Alle Trennmöglichkeiten
Li|v|ree

Bedeutung

mit Litzen o. Ä. besetzte uniformartige Kleidung für Diener, Bedienstete (besonders im Hotelgewerbe)

Beispiel
  • ein Chauffeur in Livree

Herkunft

französisch livrée, eigentlich = gestellte (Kleidung), zu: livrer, liefern

Grammatik

die Livree; Genitiv: der Livree, Plural: die Livreen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?