Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Li­lie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Li|lie

Bedeutungsübersicht

  1. hochwachsende Pflanze mit schmalen Blättern und duftenden, trichterförmigen Blüten
  2. (Heraldik) stark stilisierte Blüte der Lilie

Aussprache

Betonung: Lilie🔉
Lautschrift: [ˈliːli̯ə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch lilje, althochdeutsch lilia < lateinisch lilia, Plural von: lilium, aus einer Sprache des östlichen Mittelmeerraums

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Liliedie Lilien
Genitivder Lilieder Lilien
Dativder Lilieden Lilien
Akkusativdie Liliedie Lilien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Lilie
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    hochwachsende Pflanze mit schmalen Blättern und duftenden, trichterförmigen Blüten
  2. Lilie
    © MEV Verlag, Augsburg
    stark stilisierte Blüte der Lilie

    Gebrauch

    Heraldik

    Beispiel

    drei Lilien im Wappen führen

Blättern