Li­gand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ligand

Rechtschreibung

Worttrennung
Li|gand

Bedeutung

Atom, Molekül oder Ion, das in einer chemischen Verbindung höherer Ordnung dem zentralen Atom oder Ion angelagert ist

Herkunft

zu lateinisch ligandus, Gerundiv von: ligare, legieren

Grammatik

der Ligand; Genitiv: des Liganden, Plural: die Liganden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?