Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Li­ga, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Li|ga

Bedeutungsübersicht

  1. Bund, Zusammenschluss mit politischer oder weltanschaulicher Zielsetzung; Bündnis; Vereinigung
  2. (Sport) Spiel-, Wettkampfklasse besonders im Mannschaftssport, in der Vereinsmannschaften eines Gebietes, die sich qualifiziert haben, zusammengefasst sind

Synonyme zu Liga

Allianz, Block, Bund, Bündnis, [Interessen]gemeinschaft, Koalition, Konföderation, Liaison, Pakt, Ring, Union, Verbindung, Vereinigung, Zusammenschluss; (besonders Politik) Assoziation; (Politik) Entente, Föderation

Aussprache

Betonung: Liga
Lautschrift: [ˈliːɡa]

Herkunft

spanisch liga = Bündnis, zu: ligar = binden, vereinigen < lateinisch ligare, legieren

Grammatik

die Liga; Genitiv: der Liga, Ligen
 SingularPlural
Nominativdie Ligadie Ligen
Genitivder Ligader Ligen
Dativder Ligaden Ligen
Akkusativdie Ligadie Ligen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Bund, Zusammenschluss mit politischer oder weltanschaulicher Zielsetzung; Bündnis; Vereinigung

    Beispiele

    • die Arabische Liga
    • die Liga für Menschenrechte
  2. Spiel-, Wettkampfklasse besonders im Mannschaftssport, in der Vereinsmannschaften eines Gebietes, die sich qualifiziert haben, zusammengefasst sind

    Gebrauch

    Sport

    Beispiele

    • in die 1. Liga aufsteigen
    • in die 2. Liga absteigen
    • in welcher Liga spielt dieser Verein?

Blättern